ZUHAUSESpionage anderes HandyWie man jemandes Android - Handy hackt, ohne es zu berühren

Wie man jemandes Android - Handy hackt, ohne es zu berühren

Beste Apps, um auf einem anderen Handy ausspionieren - Handy Tracker kostenloser herunterladen

Wie man jemandes Android - Handy hackt, ohne es zu berühren

Wenn Sie sich von Ihrer Frau / Ihrem Ehemann verlassen fühlen oder Zweifel an den Aktivitäten Ihrer Kinder oder der Sicherheit Ihrer Eltern haben, können Sie deren Android-Telefone von Ihrem Computer oder Mobilgerät hacken, um deren Sicherheit zu gewährleisten. Niemand kann rund um die Uhr überwachen, aber es gibt professionelle Spionagesoftware, die die Aktivitäten von Android-Handys heimlich überwachen kann, ohne sie darauf aufmerksam zu machen.

Was ist, wenn Sie nichts darüber wissen, wie man ein Android-Handy hackt? Dann können Sie diesen Artikel weiter lesen.

  • Wie man Software benutzt, um jemandes Android-Handy zu hacken
  • Verwenden Sie Google Maps, um ein Android-Telefon von Ihrem Computer zu hacken

1. Wie man Software verwendet, um das Android-Handy einer Person zu hacken

Mit Tools wie der Software zur Überwachung von Mobiltelefonen müssen Sie sich nicht darum kümmern, wie Sie ein Android-Telefon von Ihrem Computer hacken. Es kann nicht nur den Standort des Geräts verfolgen, sondern auch in die Gerätedaten eindringen und diese überwachen. Sie können mehr als 39 Datentypen auf dem Ziel-Android-Gerät fernüberwachen, einschließlich GPS-Standort, Nachrichten, Anrufprotokollen, Kontakten, Facebook / WhatsApp / Instagram / Line und anderen Anwendungsdaten. Der Besitzer des Zielgeräts findet das Vorhandensein dieser Anwendung auf dem Telefon nicht. Nach dem Aktivieren des Überwachungsmodus wird das App-Symbol für die Telefonverfolgung im Zielgerät ausgeblendet.

Warum diese Android-Handy-Hacker-Software wählen:

  • Sie können auf diesem Tool auf Mac, Windows-Computer, Android-Gerät, iOS-Gerät zugreifen und jedes mobile Gerät verfolgen.
  • Unterstützt fast 6000 Mobilgerätemodelle von Mobiltelefonherstellern wie SAMSUNG, XIAOMI, HAUWEI, Motorola, OPPO usw.
  • Über die Überwachungssoftware können Sie das Instagram-Passwort sowie Kommunikationssoftware wie Line, Facebook, Snapchat und Skype knacken.
  • Sie können nicht nur die Online-Aktivitäten des Zielgeräts verfolgen, sondern auch einen Geofence dafür einrichten. Wenn die Zielperson den Bereich des Standorts verlässt, erhalten Sie eine Benachrichtigung.
  • Sie müssen das Ziel-Android-Gerät nicht rooten, um die Überwachungsnachrichten, Konversationen, Kontakte, Anrufaufzeichnungen usw. zu verwenden.
Wie man jemandes Android - Handy hackt, ohne es zu berühren

Einfache Schritte zum Hacken eines Android-Handys

  • Registrieren eines Kontos
    Klicken Sie zunächst auf "Kostenlose Testversion" und registrieren Sie ein Konto. Verwenden Sie Ihr E-Mail-Konto, um ein Überwachungssoftwarekonto zu erstellen. Notieren Sie sich dann den Benutzernamen und das Passwort.
  • Schließen Sie den Einrichtungsvorgang ab.
    Verwenden Sie das soeben erstellte Konto, geben Sie die Informationen zum Zielgerät ein, klicken Sie auf das Symbol "Android" und dann auf "Weiter".
  • Installieren Sie die Anwendung auf dem Ziel-Android-Telefon__ Gehen Sie auf dem Ziel-Android-Gerät zu "Einstellungen" und aktivieren Sie "Unbekannte Quellen". Laden Sie dann die Spionageanwendungssoftware herunter und installieren Sie sie auf dem Zielgerät. Starten Sie nach Abschluss der Installation das Konto der Überwachungssoftware und melden Sie sich an, während die Anwendung auf das Zielgerät zugreifen kann. Klicken Sie anschließend auf "Überwachung starten". Das Anwendungssoftware-Symbol verschwindet vom Zielgerät.
  • Starten Sie die Überwachung Ihres Telefons
    Öffnen Sie den Browser und melden Sie sich bei Ihrem Konto an. Klicken Sie im Dashboard auf "Keylogger". Sie können die vom Zielbenutzer eingegebene Textnachricht erhalten, einschließlich des Kennworts für den Sperrbildschirm des Android-Telefons und anderer Kennwörter. Mit dieser Methode können Sie ganz einfach das Passwort Ihres Android-Telefons oder -Tablets knacken. Sie können auch alle Daten auf dem Ziel-Android-Gerät fernüberwachen, z. B. WhatsApp-Nachrichten, Fotos, Videos, GPS-Standorte, E-Mails usw.
Wie man jemandes Android - Handy hackt, ohne es zu berühren

2. Verwenden Sie Google Maps, um ein Android-Telefon von Ihrem Computer zu hacken

Sie können auch versuchen, mit Google Maps ein Android-Telefon zu hacken. Der Hauptunterschied besteht darin, dass nur auf den Standort des Ziel-Android-Geräts zugegriffen werden kann. Im Gegensatz zu Überwachungssoftware, der Überwachungssoftware für Mobiltelefone, bietet Überwachungssoftware eine Komplettlösung zum Knacken von Android-Geräten. Wenn der GPS-Dienst aktiviert ist, können Sie den Standort des Zielgeräts verfolgen. Sie können auch Google Maps verwenden, um die vergangene oder aktuelle Bewegungsroute anzuzeigen. Die Standortverfolgung in Echtzeit kann ebenfalls abgeschlossen werden. Eine stabile Netzwerkverbindung ist erforderlich, um den Standort des Ziel-Android-Geräts in Google Maps zu überwachen. Sie müssen das Android-Zielgerät jedoch einem Google-Konto zuordnen und Standortberichte und Standortprotokollierung sowie GPS aktivieren.

Wie man jemandes Android - Handy hackt, ohne es zu berühren

Verwenden Sie Google Maps, um den Standort des Ziel-Android-Telefons zu verfolgen:

  • Gehen Sie zuerst zu "Einstellungen" und aktivieren Sie dann "Ortungsdienste" auf dem Ziel-Android-Gerät.
  • Starten Sie "Google Maps" und klicken Sie auf das Symbol "Menü" in der oberen linken Ecke des Bildschirms.
  • In einem Popup-Fenster werden Sie gefragt, ob Sie Ihren Echtzeitstandort freigeben möchten. Wählen Sie "Eine Stunde" oder "Bis geschlossen" und drücken Sie dann "Person auswählen". Diese Kontakte werden über den Standort des Zielgeräts benachrichtigt. Wählen Sie Ihren Namen in dieser Liste.
  • Wenn Ihr Google-Konto nicht verbunden ist, können Sie Ihre Nummer auswählen und über die Schaltfläche "Über Verbindung freigeben" im Popup-Fenster freigeben.
  • Sie können den Standort des Zielgeräts problemlos über Ihr Mobiltelefon verfolgen.

Hier haben wir festgestellt, dass es keinen anderen Weg gibt, als über die Überwachungssoftware hinauszugehen, wenn Sie ein Android-Telefon hacken möchten. Die Software kann nicht nur den Echtzeitstandort verfolgen, sondern auch alle Daten des Zielgeräts fernüberwachen. Für Google Maps müssen Sie zulassen, dass Standortfreigabedienste den Standort des Geräts verfolgen. Dies kann nicht geheim erfolgen. Die Überwachungssoftware Die Überwachungssoftware für Mobiltelefone löscht jedoch das Symbol der Anwendungssoftware, und die überwachte Person weiß nichts darüber.

Wie man jemandes Android - Handy hackt, ohne es zu berühren

So vermeiden Sie die böswillige Überwachung von Mobiltelefonen

Wenn Sie immer wieder seltsame und seltene Social-Media-Nachrichten, Textnachrichten oder E-Mails erhalten, ist dies ein Warnzeichen. Im Allgemeinen muss diese Software zuerst physisch auf dem Mobiltelefon installiert werden. Wenn Ihre Mobiltelefoneinstellungen geändert werden, kann dies einer der Anzeichen für eine Infektion sein.

Auf Android-Geräten gibt es Einstellungen, mit denen Sie Apps außerhalb des Google Store herunterladen und installieren können. Das Root Checker-Programm im Google Store kann den Root-Status des Telefons überprüfen. Sie können in den Telefoneinstellungen "Anzeige aus unbekannten Quellen zulassen" auswählen oder "Sonderzugriff" / "Installationsortanwendung" aktivieren, um sie anzuzeigen. Es gibt jedoch keine Garantie dafür, dass sie in der Liste angezeigt wird.

Es ist für IOS-Geräte im Allgemeinen schwierig, Malware zu installieren. Wenn jedoch eine Anwendung namens Cydia (der Paketmanager ermöglicht Benutzern die Installation von Softwarepaketen auf gerooteten Geräten) angezeigt wird, kann dies auf ein Problem hinweisen, es sei denn, Sie sind es selbst. Heruntergeladene Software.

1. Legen Sie ein Passwort für Ihr Telefon fest

Vielleicht gibt es viele Freunde in Ihrer Nähe, die zu lästig sind und sich weigern, ein Entsperrkennwort für das Telefon festzulegen. Es kann auch viele Menschen geben, die glauben, dass ein einfaches 4-stelliges Kennwort die Funktion des Telefonschutzes erfüllen kann. Ich möchte Ihnen sagen, dass diese Konzepte falsch sind.

2. Verwenden Sie eine echte Einkaufs-App

Tatsächlich haben viele Websites ihre eigenen Apps. Versuchen Sie daher, keine Browser zum Einkaufen zu verwenden, da die meisten exklusiven Apps dieser Unternehmen bei ihrer Entwicklung über Betrugsbekämpfungsfunktionen verfügen.

3. Sensibles Konto

Lassen Sie nicht zu, dass die App oder der Browser Ihres Telefons Ihr Konto und Passwort aufzeichnet. Andere können sich direkt bei Ihrem Konto anmelden, wenn sie die App öffnen, während sie auf Ihrem Telefon spielen.

4. Schalten Sie die automatische Verbindung zur WLAN-Funktion aus

Deaktivieren Sie die automatische Verbindung zur WLAN-Funktion, um eine Verbindung zu unzuverlässigen drahtlosen Netzwerken zu vermeiden. Andernfalls können Hacker Ihr Mobiltelefon oder andere Geräte über Software-Schwachstellen steuern.

5. Schalten Sie die Bluetooth-Funktion aus

Hacker können das Gerät über Bluetooth steuern. Schalten Sie es daher aus, wenn Sie die Bluetooth-Funktion nicht verwenden müssen.

6. Stellen Sie das Telefon auf die Werkseinstellungen zurück

Wir verkaufen häufig Mobiltelefone, die wir nicht verwenden, und müssen das Mobiltelefon auf die Werkseinstellungen zurücksetzen oder die SD-Karte formatieren. Außerdem müssen wir Kontonummern, Kennwörter und andere persönliche Informationen löschen.

7. Laden Sie die Überwachungs-App-Software vorsichtig herunter

Dies ist nicht das erste Mal, dass dieses Problem erwähnt wird, insbesondere auf Android-Geräten. Viele kostenlose Apps spionieren das Adressbuch und die Kurznachrichten des Benutzers aus und laden sie zum Entwickler hoch, was zu Informationslecks führt.

8. Löschen Sie regelmäßig die Datensätze zum Surfen im Internet

Es gibt viele private Informationen in den Browsing-Aufzeichnungen von Mobiltelefonen, insbesondere nachdem Sie E-Mails geöffnet, online eingekauft oder sich bei Bankkonten angemeldet haben. Sie müssen die Verlaufsaufzeichnungen löschen, da andere Benutzer Ihre privaten Informationen sonst leicht hacken können.

9. Laden Sie die Remote-Entfernungssoftware herunter

Einige Fernbedienungssoftware, wie die iPhone-Handy-Anwendungssoftware Find My Phone, können Ihnen nicht nur dabei helfen, den Standort des Telefons zu sperren und das fehlende Telefon zu finden, sondern auch die persönlichen Informationen im Telefon aus der Ferne löschen.

So sehen sie den handy bildschirm anderer personen, Anrufverlauf, Ausspionieren SMS, Konversation, Textnachrichten, E-Mail, GPS-Standort, Anrufaufzeichnung, Fotos, WhatsApp, Messenger, Facebook.Die mobile Spionage App kann das Android telefon meines Partners überwachung und verfolgen. Laden Sie die spionage app kostenlos herunter und installieren Sie die apk-Datei auf dem Zielhandy.Beste Spionage Software - Suchen und Lokalisieren jemanden Smartphone, Lesen Sie die handy Nachrichten von Ehemann oder Ehefrau auf einem anderen Handy.