ZUHAUSEWhatsApp Mitteilungen SpionageWie man die WhatsApp - Nachrichten von jemandem ohne sein Telefon liest

Wie man die WhatsApp - Nachrichten von jemandem ohne sein Telefon liest

Wie kann ich WhatsApp verfolgen und andere WhatsApp-Nachrichten kostenlos sehen

Wie man die WhatsApp - Nachrichten von jemandem ohne sein Telefon liest

Mit der Entwicklung moderner Technologien und der Bereicherung der Mobiltelefonfunktionen ist der Einsatz von Smartphones im Leben der Menschen immer umfangreicher geworden. Egal wann und wo Menschen immer untrennbarer mit Mobiltelefonen verbunden zu sein scheinen. Die Funktionen des Mobiltelefons wie Surfen im Internet, Einkaufen, Fotografieren, Videoaufzeichnen, Aufzeichnen, Navigieren usw. bieten viel Komfort für Leben und Arbeiten und verbessern die Arbeitseffizienz und Lebensfreude der Menschen erheblich.

Während wir die Effizienz genießen, die Mobiltelefone zur Arbeit bringen, und die Bequemlichkeit zum Leben erwecken, bringen uns Mobiltelefone auch einige anhaltende Probleme. Beispielsweise führten Datenverlust und versehentliches Löschen aufgrund menschlicher Faktoren oder Handyfehlern oder Handys, die mit bösartigen Viren infiziert oder mit Trojaner-Spyware implantiert waren, zum Diebstahl von Daten und Kontoinformationen im Handy, was zu Verlust oder persönlichem Verhalten führte Datenschutzleckage.

Wenn Personen versehentlich wichtige Daten und Informationen im Mobiltelefon löschen oder wichtige Daten und Informationen nicht anzeigen können, weil sie das Kennwort vergessen haben oder das Mobiltelefon beschädigt ist, müssen sie das Kennwort löschen und die Daten auf dem Mobiltelefon wiederherstellen und extrahieren. Wenn Sie die wichtigen Daten im Mobiltelefon vollständig wiederherstellen und extrahieren möchten, stellen Sie sicher, dass das Mobiltelefon während des Datenwiederherstellungs- und -extraktionsprozesses keine Daten verliert oder das mobile Gerät beschädigt, und vermeiden Sie, dass die Privatsphäre des Benutzers verloren geht notwendig, um professionelle Technologie zu verwenden, um diese Arbeit abzuschließen.

Wie man die WhatsApp - Nachrichten von jemandem ohne sein Telefon liest
  • Wiederherstellung von Mobiltelefondaten
    Wiederherstellen
    gelöschter Daten im Speicher und auf der Speicherkarte des Mobiltelefons, z. B. Adressbuch, Kurznachricht, Inhalt der Chat-Software, Bilder, Fotos, Audio-, Video- und andere Dokumentdateien in verschiedenen Formaten.
  • Extraktion von Mobiltelefondaten
    Möglichkeit zum Extrahieren von Anwendungsdaten, Kennwörtern, Sofortnachrichten (IM), Kontakten, Textnachrichten, E-Mails, Kalendern, Multimedia, Anrufaufzeichnungen, Mobiltelefondetails (IMEI / ESN), ICCID und IMSI, Standortinformationen der SIM-Karte ( TMIS, MCC, MNC, LAC). Gleichzeitig kann es auch die SIM-Karten-ID des Telefons klonen und GPS-Trackdaten extrahieren.
  • Entschlüsselung von Mobiltelefondaten
    Es
    kann Anwendungsdaten, Passwörter, E-Mails, Anrufaufzeichnungen, SMS, Kontakte, Kalender, Mediendateien, GPS-Informationen usw. entschlüsseln. Es kann Anwendungen, E-Mails, Bluetooth usw. umfassend extrahieren und extrahieren andere Daten und entschlüsseln die historische Datenbank von WhatsApp, die verschlüsselt wurde.
Wie man die WhatsApp - Nachrichten von jemandem ohne sein Telefon liest

Spyware und Tracking-Software

Handy-Spionagesoftware und Tracking-Software sind ähnlich. Beide können Daten stehlen: Bilder, Videos, E-Mails, Textnachrichten usw., alles unterliegt der Kontrolle des Monitors, und sie können auch reguläre Sammellinien oder VoIP-Anwendungen zum Abhören und Abhören verwenden Abfangen von Anrufaufzeichnungen in Echtzeit. Handy-Spionage-Apps zielen jedoch im Allgemeinen nicht auf Einzelpersonen ab, während Handy-Tracking-Apps eine enge Kontrolle über das Ziel haben, Bilder, Textnachrichten stehlen, Anrufe abhören und ihre Konversationen heimlich im Internet aufzeichnen können. Darüber hinaus können Mobiltelefon-Tracking-Anwendungen die Kommunikation von Anwendungen wie Skype, WhatsApp und iMessage abfangen.

So entschlüsseln Sie die WhatsApp-Datenbank

Wie viele Smartphone-Anwendungen speichert WhatsApp Daten in SQLite-Datenbankdateien. Für WhatsApp auf Android-Geräten sind zwei Datenbanken am wichtigsten, eine ist msgstore.db, die Chat-Datensätze enthält, und die andere ist wa.db, die Kontaktlisten enthält. Die Handhabung dieser Datenbanken ist relativ einfach, da WhatsApp über eine Sicherungsfunktion verfügt, mit der die Datenbank auf der SD-Karte gesichert wird, auf die ohne Berechtigungen (z. B. Root-Berechtigungen) zugegriffen werden kann. Nach der Installation des neuesten Sicherheitsupdates wird die WhatsApp-Datenbank jedoch verschlüsselt und kann nicht mehr direkt analysiert werden, was große Herausforderungen mit sich bringt. Die Chat-Aufzeichnungen, Nachrichtenaufzeichnungen und Anrufaufzeichnungen verwenden den AES-256-Standard, und Mediendateien wie Fotos und Videos werden nicht verschlüsselt. Die Verschlüsselungsmethode von WhatsApp wurde von Crypt5, Crypt7, Crypt8 auf Crypt12 aktualisiert.

Wie man die WhatsApp - Nachrichten von jemandem ohne sein Telefon liest

Wie hacken wir die WhatsApp-Datenbank zu diesem Zeitpunkt? Der kritischste Schritt besteht darin, den Chiffrierschlüssel zu erhalten. Wenn ein Benutzer zum ersten Mal eine WhatsApp-Sicherung durchführt, wird ein verschlüsselter Schlüssel generiert. Der Schlüssel wird niemals in der Cloud gespeichert, sondern nur auf dem Smartphone, und jedes Smartphone entspricht einem anderen Schlüssel. Um die Datenbank zu entschlüsseln, müssen wir daher zuerst den Verschlüsselungsschlüssel aus dem Telefon extrahieren, das beim Erstellen der Sicherung verwendet wird. Der spezifische Pfad des Verschlüsselungsschlüssels lautet: userdata / data / com.whatsapp / files / key.

Laut den Forschungsergebnissen von SalvationDATA-Experten für Datenforensik haben wir einen speziellen Algorithmus entwickelt, der diese Schlüsseldatei zum Knacken der WhatsApp-Datenbank verwenden kann. Wir werden dieses Tool in Kürze bekannt geben und in das SmartPhone Forensic System (SPF) integrieren, damit Benutzer ohne grundlegende Computerprogrammierung die verschlüsselte Datenbank von WhatsApp erfolgreich knacken können. Der Benutzer muss nur die Schlüsseldatei und die verschlüsselte Datenbankdatei importieren, und das Programm kann automatisch die richtige unverschlüsselte Datenbankdatei generieren.

So umgehen Sie den WhatsApp-Verschlüsselungsmechanismus

Wenn Sie das Gerät jedoch nicht rooten, ist es nicht einfach, die Schlüsseldatei abzurufen. Daher wird im Folgenden erläutert, wie der Verschlüsselungsmechanismus von WhatsApp umgangen und WhatsApp-Daten ohne Root-Zugriff extrahiert werden können.

Die Schlüsseldatei und die unverschlüsselte Datenbank werden immer im WhatsApp-Verzeichnis gespeichert. Wenn Sie auf diese Dateien zugreifen können, können Sie die Kommunikationsaufzeichnungen von WhatsApp auf dem aktuellen Gerät anzeigen. Das einzige Problem ist, dass wir ohne Root-Rechte nicht direkt auf diese Dateien zugreifen können.

Wie man die WhatsApp - Nachrichten von jemandem ohne sein Telefon liest

Ohne Root-Berechtigung gibt es zwei Möglichkeiten, WhatsApp-Daten zu extrahieren.

Systemsicherung und -wiederherstellung

Die erste Methode besteht darin, die Sicherungs- und Wiederherstellungsfunktionen des Android-Systems zu verwenden. Bei vielen Herstellern von Android-Handys können Benutzer Backups mit integrierten Systemanwendungen erstellen. Das auf diese Weise erstellte Backup wird auf der SD-Karte gespeichert und nicht verschlüsselt. Daher können Strafverfolgungsbehörden diese einfache Methode verwenden, um auf WhatsApp-Kommunikationsaufzeichnungen zuzugreifen.

Wir können ein Smartphone verwenden, um ein Backup von WhatsApp zu erstellen. Benutzer können die Anwendung "Backup Restore" im Ordner "Tools" finden, ein neues Backup erstellen und WhatsApp überprüfen. Dann finden wir die WhatsApp-Sicherungsdaten auf der SD-Karte des Telefons. Diese Sicherung enthält alle unverschlüsselten Datenbankdateien und WhatsApp-Schlüsseldateien. Jetzt müssen wir nur noch mobile Forensik-Tools verwenden, um die Zieldatenbank zu analysieren.

Downgrade-Backup

Eine andere Möglichkeit besteht darin, die WhatsApp-Anwendung auf die Version ohne Verschlüsselungsmechanismus herunterzustufen. Die Version 2.11.431 von WhatsApp ist die letzte Version, die die Verwendung verschlüsselter Sicherungen nicht erzwingt. Daher können wir WhatsApp auf Version v.2.11.431 herunterstufen, ohne Benutzerdaten zu löschen, und dann die alte Version von WhatsApp verwenden, um eine Sicherungsdatei zu erstellen und dann die erforderliche Datenbank zu extrahieren. Dieser Prozess erfordert professionelle Kenntnisse und birgt das Risiko eines dauerhaften Datenverlusts. Wir empfehlen daher dringend, dass Benutzer professionelle forensische Tools verwenden, um die Version herunterzustufen.

So stellen Sie gelöschte WhatsApp-Nachrichten wieder her

Nachdem wir nun wissen, wie WhatsApp-Datenbankdateien von Smartphones extrahiert werden, werfen wir einen Blick darauf, wie Datenbankdateien zum Wiederherstellen gelöschter WhatsApp-Nachrichten auf Android- und iOS-Geräten verwendet werden. Benutzer können WhatsApp-Nachrichten auf zwei Arten löschen. Benutzer können Nachrichten einzeln löschen oder die Chat-Schaltfläche "Löschen / Löschen" verwenden, um alle Nachrichten gleichzeitig zu löschen. Gemäß unseren Testergebnissen können wir unabhängig davon, mit welcher Methode der Benutzer die Nachricht löscht, die folgende Methode verwenden, um sie wiederherzustellen.

Wie bereits erwähnt, verwendet WhatsApp eine SQLite-Datenbank zum Speichern von Nachrichten. Im Gegensatz zum Android-System speichert das iOS-System alle mit WhatsApp verbundenen Daten in der Datenbank ChatStorage.sqlite. Diese Datenbankdateien werden normalerweise mit Cache-Dateien mit dem Suffix "-wal" geliefert. In den meisten Fällen beträgt die Größe dieser Cache-Dateien 0, aber wenn die Größe dieser Cache-Dateien nicht 0 ist, können wichtige Daten enthalten sein, die nicht in der Datenbank gespeichert wurden. Sobald dies geschieht, müssen wir sorgfältig damit umgehen, denn wenn wir uns nicht um diese Cache-Dateien kümmern, werden die darin gespeicherten Informationen möglicherweise überschrieben und niemals abgerufen.

Gemäß unserer Analyse werden WhatsApp-Nachrichten, auf die normalerweise zugegriffen werden kann, in msgstore.db gespeichert, während gelöschte Nachrichten in msgstore.db-wal gespeichert werden. Diese Datei ist die Nachrichten-Cache-Datei. WhatsApp speichert die Nachricht immer zuerst in der Cache-Datei und speichert sie dann in der realen Datenbank. Interessanterweise ist die Cache-Datei manchmal größer als die Datenbankdatei. Dies liegt daran, dass eine Nachricht nur als einzelner Datensatz in der Datenbank gespeichert werden kann, die Cache-Datei jedoch keine solche Einschränkung enthält. Eine Nachricht kann mehrere Datensätze gleichzeitig enthalten. Daher haben wir die Möglichkeit, gelöschte oder verlorene WhatsApp-Nachrichten wiederherzustellen.

Um jedoch zu vermeiden, dass die vorhandenen Daten in der Cache-Datei überschrieben werden, können wir die Datenbankdatei erst direkt öffnen, wenn die Cache-Datei ordnungsgemäß verarbeitet wurde. Wir müssen zuerst die Cache-Datei verarbeiten, die Funktionen abgleichen und dann alle Daten in der Cache-Datei speichern und analysieren.

Nehmen Sie als Beispiel die Nachricht "Dies ist eine Testnachricht". Wenn der Benutzer diese Nachricht löscht, wird der der Nachricht entsprechende Datensatz normalerweise aus msgstore.db gelöscht. Einige Datensätze dieser Nachricht werden jedoch möglicherweise noch in der Cache-Datei msgstore.db-wal gespeichert. Die Situation vor und nach dem Löschen von "Dies ist eine Testnachricht" ist in der folgenden Abbildung dargestellt. Wir können sehen, dass beim Löschen der Nachricht die relevanten Daten weiterhin in der Cache-Datei gespeichert werden und die Versatzposition des Datensatzes unverändert bleibt.

Durch Analysieren und Extrahieren der Daten in der Cache-Datei msgstore.db-wal können wir daher gelöschte oder verlorene WhatsApp-Nachrichten wiederherstellen. Die oben genannte Methode kann gelöschte WhatsApp-Daten effektiv und zuverlässig extrahieren und ist auch eine perfekte Lösung, um gelöschte Nachrichten und den leeren Chatverlauf wiederherzustellen.

So sehen sie den handy bildschirm anderer personen, Anrufverlauf, Ausspionieren SMS, Konversation, Textnachrichten, E-Mail, GPS-Standort, Anrufaufzeichnung, Fotos, WhatsApp, Messenger, Facebook.Die mobile Spionage App kann das Android telefon meines Partners überwachung und verfolgen. Laden Sie die spionage app kostenlos herunter und installieren Sie die apk-Datei auf dem Zielhandy.Beste Spionage Software - Suchen und Lokalisieren jemanden Smartphone, Lesen Sie die handy Nachrichten von Ehemann oder Ehefrau auf einem anderen Handy.