ZUHAUSEHandy GPS OrtungWie finden Handys heraus, wo wir sind?

Wie finden Handys heraus, wo wir sind?

GPS Handy Tracker Kostenlos - So verfolgen Sie den Standort Einer Telefonnummer online

Wie finden Handys heraus, wo wir sind?
Handy Spion App
Überwachen Sie Anrufe, SMS, GPS, Kamera, Fotos, Videos, WhatsApp, Facebook usw.
App HerunterladenDemo anzeigen

Mobiltelefonpositionierung bezieht sich auf die Zusammenarbeit von drahtlosen Endgeräten (Mobiltelefonen) und drahtlosen Netzwerken, um die tatsächlichen Standortinformationen (Breiten- und Längenkoordinatendaten, einschließlich dreidimensionaler Daten) von Mobilfunkbenutzern zu ermitteln und sie per SMS, MMS, und Sprache, oder darauf basierende Informationen bereitstellen. Standortbasierter Dienst (LBS), auch als standortbasierter Dienst (LBS) bekannt, besteht darin, die Standortinformationen (Breiten- und Längengradkoordinaten) von Benutzern mobiler Endgeräte über das Netzwerk von Telekommunikationsmobilbetreibern (wie z. B. GSM-Netzwerk und CDMA-Netzwerk) zu erhalten. Es handelt sich um einen Mehrwertdienst, der den Nutzern entsprechende Dienste bereitstellt.

Die Mobiltelefonpositionierung soll die Mobilfunktechnologie des GSM-Mobilfunknetzes verwenden, um Standortinformationen abzufragen. Das drahtlose GSM-Kommunikationsnetz ist aus vielen Zellen wie Bienenzellen aufgebaut. Jede Zelle hat ihre eigene Nummer. Die Identifikationsnummer kann den Bereich kennen, in dem die Telefon befindet. Die Technologie zur Positionierung von Mobiltelefonen wird noch perfektioniert. Die Genauigkeit des Stadtgebiets beträgt ungefähr 200 Meter und die Genauigkeit des Vorstadtgebiets ungefähr 1000 Meter bis 2000 Meter. Mit der kontinuierlichen Entwicklung der Technologie von Mobilfunkunternehmen wird angenommen, dass dies der Fall ist Die Genauigkeit wird weiter auf 50 Meter verbessert. Gleichzeitig werden die angezeigten Namen von Orientierungspunkten noch optimiert. Mit weiterer Optimierung werden die Orientierungspunkte genauer.

Handy Spion App
Überwachen Sie Anrufe, SMS, GPS, Kamera, Fotos, Videos, WhatsApp, Facebook usw.
App HerunterladenDemo anzeigen

Die zellulare Positionsbestimmungstechnologie gehört ebenfalls zur LBS-Basisstationspositionierung.Diese Positionsbestimmungsmethode ist allgemein als Bodenpositionierungssystem bekannt, da sie sich auf die Längen- und Breitengradinformationen stützt, die von den Signaltürmen des Betreibers an der Oberfläche erhalten werden, um den Standort des Terminals zu bestimmen. Alle Mobiltelefonkarten können genau lokalisiert werden, solange sie aktiviert sind und normal Anrufe tätigen und entgegennehmen können.Die Ortungsfähigkeit ist stark und das Ortungssignal kann Gebäude, Keller, Tunnelverkehr usw. effektiv durchdringen. Jede Handykarte hat einen eindeutigen Identifikationscode, genau wie beim Anrufen, jede Nummer zeigt eindeutig auf ein festes Mobiltelefon, und die Positionierung der LBS-Basisstation kann auch effektiv eine feste Nummer durch den Identifikationscode finden. Der Standort des Mobiltelefons wird angezeigt auf der elektronischen Karte Diese Art von Ortungstechnologie ist obligatorisch und in einigen Regulierungsbereichen weit verbreitet.

Wie finden Handys heraus, wo wir sind?

Mobiltelefonortung bezieht sich auf die Bestimmung der tatsächlichen Standortinformationen von mobilen Benutzern durch die Zusammenarbeit von drahtlosen Endgeräten und drahtlosen Netzwerken und deren Versand an Benutzer über SMS, MMS und Sprache oder die Bereitstellung einiger Mehrwertdienste auf dieser Grundlage. Der Ortungsdienst, auch als mobiler Ortungsdienst bekannt, ist ein Mehrwertdienst, der die Standortinformationen von Benutzern mobiler Endgeräte über das Netzwerk von Telekommunikationsmobilbetreibern erhält und Benutzern entsprechende Dienste mit Unterstützung der elektronischen Kartenplattform bereitstellt.

Die Mobiltelefonpositionierung soll die Mobilfunktechnologie des GSM-Mobilfunknetzes verwenden, um Standortinformationen abzufragen. Das drahtlose GSM-Kommunikationsnetz ist aus vielen Zellen wie Bienenzellen aufgebaut. Jede Zelle hat ihre eigene Nummer. Die Identifikationsnummer kann den Bereich kennen, in dem die Telefon befindet. Derzeit wird die Positionierungstechnologie für Mobiltelefone noch perfektioniert.Die Genauigkeit des Stadtgebiets beträgt etwa 200 Meter und die Genauigkeit des Vorortgebiets etwa 1000 bis 2000 Meter.Mit der kontinuierlichen Entwicklung der Technologie von Mobilfunkunternehmen ist dies der Fall Es wird angenommen, dass die Genauigkeit innerhalb der Reichweite auf 50 Meter weiter verbessert wird. Gleichzeitig werden die angezeigten Namen von Orientierungspunkten noch optimiert. Mit weiterer Optimierung werden die Orientierungspunkte genauer.

Das Mobiltelefonpositionierungssystem bezieht sich auf die Technologie oder den Dienst, der die Positionsinformationen (Breiten- und Längengradkoordinaten) des Benutzers des Mobiltelefons oder Endgeräts durch eine spezifische Positionsbestimmungstechnologie erhält und die Position des positionierten Objekts auf der elektronischen Karte markiert.

Das Handy-Ortungssystem ist nicht unbedingt das Handy-GPS-Ortung. Lassen Sie uns zunächst über die Ortungstechnologie sprechen. Es gibt zwei Ortungstechnologien, eine basiert auf der GPS-Ortung und die andere auf der Ortung der Basisstation des Mobilfunknetzes. Das GPS-basierte Positionierungsverfahren verwendet das GPS-Positionierungsmodul auf dem Mobiltelefon, um ein eigenes Positionssignal an den Positionierungshintergrund zu senden, um die Mobiltelefonpositionierung zu realisieren. Bei der Basisstationspositionierung wird die von der Basisstation zum Mobiltelefon gemessene Entfernung verwendet, um den Standort des Mobiltelefons zu bestimmen. Letzteres erfordert keine GPS-Ortungsfunktionen des Mobiltelefons, aber die Genauigkeit hängt stark von der Verteilung der Basisstationen und der Größe der Abdeckung ab, und manchmal übersteigt der Fehler einen Kilometer. Ersteres hat eine höhere Positioniergenauigkeit. Darüber hinaus gibt es eine Möglichkeit, WLAN zu verwenden, um in einem kleinen Bereich zu lokalisieren.

Klassifizierung der Mobiltelefonpositionierung

Mobiltelefon-Ortungssysteme können je nach Art der Bereitstellung von Diensten in zwei Arten unterteilt werden: eigene Mobiltelefon-Ortungssysteme und öffentliche Ortungssysteme. Entsprechend den unterschiedlichen Funktionen des Mobiltelefons kann es in zwei Arten der Ortung unterteilt werden, die SMS-Version der Handy-Ortung und die WAP-Version der Handy-Ortung. Der vernünftige Einsatz dieser Positionierungssysteme kann das Leben oder die Arbeit erheblich erleichtern.

Durch die Analyse des Mobiltelefon-GPS und des Mobiltelefon-Ortungssystems können wir den Unterschied und die Verbindung zwischen den beiden erkennen.Obwohl Mobiltelefon-integriertes GPS verwendet wurde, ist es noch nicht populär.Mit der Entwicklung der GPS-Technologie und der Verbesserung des Mobiltelefons Leistung, Handy-GPS und Handy-Ortungssystem sollten zu einer der Grundfunktionen von Handys werden.